Der Bucher KT10 im Maßstab 1:32 von Autokult

Bei der Bucher-Guyer AG in Niederweningen entschied man sich erst 1944 auch mit der Produktion von Einachsern zu beginnen und stellte der breiten Öffentlichkeit erstmals den Motormäher mit der Bezeichnung «Bucher Rekord» vor. Bei vielen Kleinbauern die keinen Traktor vermochten, wurden die Einachser zum Mähen, Ziehen, Pflügen, Eggen und für

Weiterlesen