Einheitswagen EW I verkürzt von Bemo

Aktuell werden die ersten Personenwagenmodelle im Maßstab 1:45 an den Handel ausgeliefert. Die Vorbilder dieser Waggons sind die 1968 in Dienst gestellten, verkürzten Einheitswagen EW I AB 1541-1546 und B 2307-2313. 1972 folgte mit den Zweitklasswagen B 2451-2460 nochmals weitere Fahrzeuge. Die vor allem für die Berninalinie beschafften Wagen fanden

Weiterlesen

MGB Pendelzug „Bundes Pfadilager“ von Bemo

Die in den 70er-Jahren beschafften Churer Vorortpendelzüge schieden 2021 aus dem RhB-Fahrzeugbestand aus. Zwei der Züge wurden Ende 2021 an die MGB abgegeben. Mit ihnen wird beim Pfadibundeslager vom 23.7.-6.8.2022 ein verdichteter Zubringerverkehr Andermatt – Niederwald angeboten. Dieses Ereignis findet nur alle 14 Jahre in der Schweiz statt. In Landquart

Weiterlesen

FO Personenwagen von Bemo

Mit den Neuheiten 2022 wurde das Modellangebot von Personenwagen nach Vorbild der FO / DFB mit je einem Zweitklass- bzw. Erst-/Zweitklass-Wagen mit Plattformen erweitert. Die Modelle werden zurzeit an den Fachhandel ausgeliefert. Vorbildgerecht läuft der B auf Drehgestellen Bauart SIG, während der AB Drehgestelle des Typs SWS aufweist. Erhältlich sind

Weiterlesen

Zementtransportwagen der RhB von Bemo

Aktuell an den Fachhandel werden drei Fahrzeuge der Serie Uce 8005-8010 bzw. 8083-8100 mit Fischbauchträger ausgeliefert: Ein Fahrzeug mit rotem Band im Zustand um ca. 2000 (Art.-Nr.: 2260 130) sowie zwei weitere mit weißem Zementbehälter nach Entfernen der Werbebeschriftung „holcim“ (Art.-Nr.: 2260 166 und 2260 168). Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Neuauflage der Einheitswagen II von Bemo

Mit den Herbstneuheiten 2021 hat Bemo eine Neuauflage der RhB EW II Personenwagen im aktuellen Erscheinungsbild und in neuroter Farbgebung angekündigt. Die Waggons haben, wie die revidierten Exemplare des Vorbildes, keine Bremsecken mehr angetragen. Erhältlich sind folgende Versionen: Art.-Nr.: 3240 177  RhB B 2437 Einheitswagen II neurot Art.-Nr.: 3240 178  RhB B

Weiterlesen

Steuerwagen mit Rechtecklampen von Bemo

1982 stellte die RhB zum Ende der Beschaffung der Einheitswagen EW II die drei Steuerwagen BDt 1721-1723 in Dienst. Zunächst waren sie nur mit den Triebwagen ABe 4/4 501-504 einsetzbar, später auch mit den modernisierten Ge 4/4 I – sie wurden meist im Engadin oder zwischen Davos und Filisur eingesetzt.

Weiterlesen