BLS Re 425 von Rivarossi

Vollständig überarbeitetes Modell mit Formänderungen, Chassis und Karosserie aus Metalldruckguss für hohes Gewicht und vorbilderechte Zugkraft. Rote Schlusslichter und Führerstandbeleuchtung, komplett neu konstruierte Dachpartie mit feinen Gittern (Neusilberätzteile) über den Dachwiderständen. An den Fachhandel werden zurzeit folgende Modelle ausgeliefert: Art.-Nr.: HR2734 Loknummer 174 aus der Serie 1972-1974 mit Scherenpantograf, analog,

Weiterlesen

RhB Ge 4/4 II mit neuem Fahrwerk von Bemo

Aktuell bei den Fachhändlern eingetroffen sind die neu aufgelegten Modelle der Ge 4/4 II. Das Fahrwerk der beiden Lokmodelle ist eine vollständige Neuentwicklung mit sehr feinen Detailierungen, wie der Maschinenraumnachbildung, des Führerstandes mit Beleuchtung (analog in Fahrtrichtung) sowie den jetzt werkseitig angesetzten Federpaketen. Die Fahrzeuge haben eine LED 3+1 Spitzenbeleuchtung,

Weiterlesen

BLS/HUPAC Vectron von Piko

Im Frühsommer 2018 lieferte Siemens die ersten von insgesamt acht bestellten Vectron ML an die HUPAC aus. Die Mehrsystem-Triebfahrzeuge sind für den Einsatz auf dem Rhein-Alpen-Korridor in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und den Niederlanden (DACHINL) beschafft worden. Mit den neuen 6,4 MW und 160 Km/h schnellen Maschinen baut HUPAC

Weiterlesen

Elektrolokomotive Baureihe 487 von Märklin

Modell einer Elektrolokomotive der Baureihe 487 mit Last-Mile-Diesel (TRAXX AC 3 LM) und ohne Flex-Panel der Swiss Rail Traffic AG. Gebaut von Bombardier als Serienlokomotive aus dem TRAXX 3-Typenprogramm. Betriebsnummer 487 001 (Art.-Nr.: 36635). Modell in Metallausführung, mit Digital-Decoder mfx und umfangreichen Geräuschfunktionen. Spezialmotor, zentral eingebaut. 4 Achsen über Kardan

Weiterlesen