Re 4/4 I 401 von Piko

Aktuell werden die Modelle der Re 4/4 I 401 in der grünen Epoche III an den Schweizer Fachhandel ausgeliefert. Das Vorbild wurde für die Beförderung der neuen Städteschnellzüge auf der Ost-Westachse bestellt. Insgesamt 50 dieser Lokomotiven bestellte die SBB. Mit einem Achsdruck von nur 14 Tonnen war sie universell einsetzbar.

Weiterlesen

Ae 6/6 11455 Thun von Piko

Die Ae 6/6 11485 THUN gehört zur 3. Serie der Städtelokomotiven und wurde am 11. März 1965 an die SBB übergeben. Auf Wunsch des Lokpersonals und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen wurden 1987 bei 118 Lokomotiven im Depot Erstfeld, Brig und Rorschach die Führerstände umgebaut. U.a. wurde an der Außenseite der

Weiterlesen

Re 465 der BLS von Roco

gerade noch rechtzeitig vor den Weihnachtstagen liefert Roco die im neuen Refit-Design der BLS gehaltenen Modelle der Re 465 an den Fachhandel aus (Art.-Nr.: 71939 Ausführung DCC mit Sound). Die Modelle sind werkseitig bereits ausverkauft. Bei der BLS werden bis 2022 alle achtzehn Lokomotiven des Typs Re 465 modernisiert und

Weiterlesen

Ge4/4III 647 A&M-Recycling AG von AB-Modell

Die Ge4/4III ist die modernste Hochleistungslokomotive der Rhätischen Bahn.Mit ihren großen Seitenflächen eignen sich die Lokomotiven im Besonderen als Werbeträger. Trotz Ablieferung der derzeit größten Rollmaterialserie der RhB, den Triebwagen des Typen Capricorn, wird sie noch über viele Jahre unverzichtbar bleiben. Die Ge 4/4III 647 wurde 1991 bestellt und am

Weiterlesen

Ae 3/6 II 10435 von Märklin

Aus Göppingen kommt anlässlich des einhundertsten Geburtstages der Baureihe Ae 3/6 II ein Modell in der Ausführung der Epoche II, die den Betriebszustand um 1927 wiedergeben soll. Ausgeliefert wird das Modell (Art.-Nr.: 37515) in einer voluminösen, sehr wertig gestalteten Kartonverpackung mit einem ausführlichen Booklet mit Informationen zur Geschichte und allfälligen

Weiterlesen

Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 I von Märklin

Aktuell ausgeliefert wird das Modell der Köfferlilok Ce 6/8 14201. Das Vorbild dieser einmaligen Lokomotive ist auch heute noch erhalten, wenn auch nicht mehr aus eigener Kraft fahrbereit und wird von SBB historic betreut. Das Modell für die Königsspur ist eine komplette Neuentwicklung und technisch voll aufgerüstet. Dank Decoder können,

Weiterlesen

Re 620 von Kato/Lemke

Die sechsachsigen Loks der Baureihe Re 6/6, aktuell als RE 620 bezeichnet, sind seit Jahren bei der SBB im Personen- und Güterzugdienst eingesetzt. Die Loks wurden mittlerweile modifiziert, was unter anderem an der Seitenklappe für neue Klimaanlagen deutlich wird. Die SBB Cargo Loks tragen das typische Cargo Design. Aktuell werden

Weiterlesen

Re 620 der SBB von Märklin

Vorbild dieses Modells ist die Elektrolokomotive Re 6/6 als Re 620 (Art.-Nr.: 37327) der SBB, eingesetzt für den Güterverkehrsbereich bei SBB Cargo. Das Vorbild hat eine feuerrot/ultramarinblaue Grundfarbgebung, eckige Stirnlampen, UIC-Steckdosen, stirnseitig schräge Griffstangen, an einer Lokseite mit Wartungsklappe für die Klimaanlage. Lok-Betriebsnummer 620 011-7, mit Lok-Wappen „Rüti ZH“. Aktueller

Weiterlesen

Ae 6/6 11401 Ticino von Piko

Arwico liefert ab sofort das, gemeinsam mit Piko entwickelte, Modell der Ae 6/6 11401 Ticino an den Schweizer Fachhandel aus. Die Modellumsetzungen setzt alle Details der Prototypen-Lokomotive konsequent um.  Das Modell verfügt über einen Metalldruckgussrahmen und über ein fein graviertes Gehäuse aus Kunststoff. Lassen Sie sich von den ersten Fotos

Weiterlesen