Kesselwagen Za 8135 der RhB von LGB

Modell des RhB Kesselwagens Za 8135 (Art.-Nr.: 47834) mit der Werksaufschrift der Conrad-Storz AG für den Transport von Diesel, leichtem Heizöl und Benzin. Farbgebung und Beschriftung entsprechen dem aktuellen Betriebszustand der Epoche VI. Das Modell ist bereits werkseitig vergriffen. Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Kesselwagen Pannonia Ethanol von Piko

Aktuell in den Handel kommt eine weitere Variante des Kesselwagens vom Typ Zans mit der auffälligen Bedruckung der Pannonia Ethanol (Art.-Nr.: 58983). Die Wagen gehören dem Wagenhalter Wascosa und sind in Tschechien immatrikuliert. Anzutreffen sind diese Kesselwagen inzwischen in ganz Europa, da die Nachfrage nach Kraftstoffen mit Bio-Ethanol-Zusatz ständig steigt.

Weiterlesen

Kesselwagen Zans 88 und 98 von Igra

Der tschechische Hersteller Igra, bisher vor allem bekannt für feine Automodelle nach Vorbildern aus dem ehemaligen Ostblock und Lasercut-Gebäudemodellen, produziert seit einiger Zeit auch sehr detaillierte Waggons in der Baugröße H0. Aktuell werden an den Handel Modelle der modernen Kesselwagen vom Typ Zans mit 88 cbm und 98 cbm Inhalt

Weiterlesen

Neubaukesselwagen Zas „Wasserwagen” der SBB von Brawa

Bereits im Handel greifbar ist ein Neubaukesselwagens, Bauart Zas. Die auffallende Lackierungsvariante als  „Wasserwagen“ der SBB bringt einen interessanten Farbtupfer auf die Anlage. (Art.-Nr.: 48776). Das Modell besitzt fein detaillierte Drehgestelle vom Typ Y-25 und eine Nachbildung der Bremsanlage unterhalb des Hauptträgers. Lackierung und Bedruckung sind Brawa-typisch sehr fein und

Weiterlesen

Kesselwagen Bauart Deutz von ESU/Pullman

ESU liefert bereits seit einiger Zeit die Modelle eines zweiachsigen Kesselwagens der sogenannten Bauart „Deutz“ an den Fachhandel aus. Das Vorbild dieser Kesselwagen wurden ab 1941 in großen Stückzahlen durch deutsche Hersteller für den Transport von flüssigen Treibstoffen produziert. Nach Kriegsende wurden die verbliebenen Wagen von verschiedenen Eigentümern bis weit

Weiterlesen

Knickkesselwagen von Piko

Druckvariante des Knickkesselwagens „Pannonia-Ethanol”, eingestellt bei der SBB in der Ausführung der Epoche VI. Anfang der neunziger Jahre wurden die ersten Tankwagen mit einem sogenannten “Knickkessel” gebaut. Die Konstruktion der Kessel erfolgte so, dass sich die beiden Kesselhälften zur Mitte hin um jeweils 3° neigen. Deshalb fließt der Kesselinhalt, in

Weiterlesen

Moderne Güterwagenmodelle von Rivarossi

Neu an den Schweizer Fachhandel ausgeliefert werden zurzeit drei interessante Güterwagenmodell der Epochen V und VI. Alle Wagen verfügen über eine Kurzkupplungskinematik und Bügelkupplungen. Vierachsiger isolierter Kesselwagen in rot/grauer Lackierung, “Uetikon”, SBB, Epoche V. Vierachsiger isolierter Kesselwagen in roter Lackierung, „NS-Cargo – Osterwalder AVIA“ NS, Epoche V. Vierachsiger Silowagen in

Weiterlesen

SK-Chemiekesselwagen Zans SWISS KRONOSPAN von Piko

Eine wahrlich glänzende Erscheinung ist das Modell des SK-Chemiekesselwagens Zans SWISS KRONOSPAN Epoche VI der Fa. PIKO. Das vierachsige Modell verfügt über spitzengelagerte Radsätze, Kurzkupplungskinematik und Kupplungsaufnahmen nach NEM. Lade- und Entladeeinrichtungen sind filigran nachgebildet. Das Modell ist maßstäblich, feindetailliert gefertigt sowie sehr sauber und vollständig bedruckt und unter der

Weiterlesen

Knickkesselwagen der Firma WASCOSA AG von Piko

Die Wascosa AG ist ein international tätiges Güterwagenvermietungs- und Verwaltungsunternehmen mit Hauptsitz in Luzern und gehört nach Eigenangaben zu den zehn größten europäischen Vermietungsgesellschaften. Die Tätigkeitsbereiche umfassen die europaweite Vermietung von Güterwagen, die Verwaltung der kundeneigenen Wagenparks sowie die Beratung bezüglich Unterhalt, Versicherung und Sicherheit um Güterwagen. Anfang der neunziger

Weiterlesen