FO ABt 4194 Steuerwagen 1./2.Klasse von Bemo

1972 mit der Indienststellung der Zahnrad-Gepäcktriebwagen Deh 4/4 51-55 begann die Modernisierung und vor allem Rationalisierung der FO-Regionalverkehrs. Zusätzlich zu den Triebwagen beschaffte man 1971/72 die Zweitklass-Wagen B 4251-4258 sowie die Steuerwagen ABt 4151-4154 zur Bildung vierteiliger Pendelzüge. Für die älteren Triebwagen BDeh 2/4 41-45 stellte man zusätzlich die vier

Weiterlesen

Saurer Normallenker mit großer Motorhaube von Ace

Der Saurer Normallenker mit großer Motorhaube war ein typisches Fahrzeug für den Schwertransport mit hohen Lasten. Als Allradkipper meistens für das Baugewerbe und im Kommunaldienst eingesetzt. Aufbauend auf dem bewährten Konzept des D2KT-Motors wurden die neuen Turbolader-Maschinen ab Mitte der 70er-Jahre mit einer Nennleistung von 290, bzw. 330 PS speziell

Weiterlesen

Weitere Wagensets EWI von Piko

Der Einheitswagen I war eine Weiterentwicklung der seit 1936 in Betrieb stehenden Leichtstahlwagen. Bahnbrechende Neuerungen im Wagenbau wurden erstmals angewendet: wie z.B. ein großer Fahrgastraum, mit Kunstleder überzogenen Polsterbänke und erstmal kam eine thermostatgesteuerte Umluft zur Anwendung. Der Fahrgastraum wurde durch eine verglaste Trennwand zwischen Raucher und Nichtraucherabteil unterteilt. Die

Weiterlesen

Pendelzug der FO von Bemo

Nach längerer Pause produziert Bemo wieder einen klassischen FO-Pendelzug im Ablieferungszustand der 70er Jahre. Der Zahnrad-Pendelzugtriebwagen mit 6-polige Digitalschnittstelle nach NEM 651 ist erstmals werkseitig mit Sound erhältlich. Das Modell hat ein Chassis aus Druckguß, einen 5-poligen Mashima-Motor, eine Schnittstelle nach NEM 651 (Die Digitalversion verfügt über Loksound) und ein

Weiterlesen

Gepäcktriebwagen der BVZ von Bemo

In den nächsten Tagen erreichen den Fachhandel der, gemeinsam mit dem FO-Fahrzeug neu aufgelegte BVZ-Variante des Zahnrad-Gepäcktriebwagens Deh 4/4 21-24 den Fachhandel (Art.-Nr.: 1263 513  BVZ Deh 4/4 23 „Randa“ DC und Art.-Nr.: 1363 513  BVZ Deh 4/4 23 „Randa“ Digital mit Sound). Der Gepäcktriebwagen ist erstmals werkseitig mit Sound

Weiterlesen

Re 4/4 I in Grün von Piko

Aktuell in den Handel gelangt das Modell der Re 4/4 I in der grünen Lackierung der Epoche IV. Lieferbar sind drei Varianten: Art.-Nr.: 05.96874 SBB E-Lok Re 4/4 I 2. Serie 10042 grün DC EP. IV Art.-Nr.: 05.96875 SBB E-Lok Re 4/4 I 2. Serie 10042 grün DC Sound EP.

Weiterlesen

Leichtstahlwagen von Liliput

Über 1000 Wagen der Leichtstahlwagenserie wurden gebaut und prägten das Bild der Schweizerischen Bundesbahnen zwischen den 1930er und 1990er Jahren. Die meisten Wagen wurden zwischen 1940 und anfangs 1950 gebaut. Neu gegen über den alten schweren Stahlwagen war die selbsttragende Konstruktion dank der Rohrkonstruktion aller Kastenteile. Damit konnte auf ein

Weiterlesen

Set EWI Wagen grün SBB von Piko

Der Einheitswagen I war eine Weiterentwicklung der seit 1936 in Betrieb stehenden Leichtstahlwagen. Bahnbrechende Neuerungen im Wagenbau wurden erstmals angewendet: wie z.B. ein grosser Fahrgastraum, mit Kunstleder überzogenen Polsterbänke und erstmal kam eine thermostatgesteuerte Umluft zur Anwendung. Der Fahrgastraum wurde durch eine verglaste Trennwand zwischen Raucher und Nichtraucherabteil unterteilt. Die

Weiterlesen

FO HGe 4/4 I von Kiss Modellbahnen Schweiz

Der Start der Auslieferung der Kiss FO HGe 4/4 I beginnt ab Kalenderwoche 41. Aktuell sind noch wenige Exemplare der HGe 4/4 I 36 lieferbar. Die anderen Varianten sind werkseitig ausverkauft. Das Modell verfügt über einen funktionierenden Zahnradantrieb mit Maxon Motoren für Steigungen bis 110 ‰ , Digital Sound mit

Weiterlesen

Ae 3/6 der SBB von Kiss Modellbahnen Schweiz

Der Neustart ist geglückt, als erstes Modell konnte die neu gegründete Firma Kiss Modellbahnen Schweiz das Modell der SBB Ae 3/6 im Maßstab 1:32 (Spur 1) in drei Varianten an die Kunden ausliefern. Die Lok ist Werkseitig ausverkauft, ausgewählte Händler haben aber noch einige Modelle ab Lager lieferbar. Alle Triebachsen des

Weiterlesen