Ae 6/6 11417 Kanton Fribourg von Piko

Die Ae 6/6 11417 gehört zur zweiten Serie der Kantonslokomotiven und wurde bereits mit nur zwei Führerstandtüren und runden Eckfenstern ausgeliefert. Sie wurde am 2. Juni 1958 feierlich auf den Kantonsnamen Fribourg/Freiburg getauft. Anlässlich einer R3 verlor sie ihr grünes Kleid und erhielt einen feuerroten Anstrich. Zudem wurde das Fahrtberechtigungssignal

Weiterlesen

BLS Zusatzmodul von Piko/Arwico

Aktuell in den Schweizer Handel kommt ein Set mit einem Steuerwagen und einem EWI. Um die Fahrgastkapazität in den Hauptverkehrszeiten zu erhöhen, wurden zwischen Bern und Luzern jeweils ein BLS BDt EWII (ex SBB) und ein BLS EWI eingesetzt. Diese Verstärkungsmodule wurden hauptsächlich an EW III Pendelzügen mitgeführt. Beide Wagen

Weiterlesen

EW I der BLS von Piko

Aktuell an den Handel werden weitere Bedruckungsvarianten der Einheitswagen I der Bern-Lötschberg-Simplon Bahn ausgeliefert. Es handelt sich dabei um je einen Wagen der 1.-Klasse (A), der 2.-Klasse (B) und einen gemischtklassigen Wagen1.- und 2. Klasse (AB). Die Wagen tragen die Anschrift BLS Lötschbergbahn und stellen eine willkommene Ergänzung der bereits

Weiterlesen

Re 4/4I 10034 TEE von Piko

Aktuell in den Handel gekommen ist das Modell der PIKO Re 4/4 I 10034. Es zeigt die Ausführung so wie sie ab 1973 in Betrieb kam, also mit dem neuen SBB-Logo in Form einer Frontplatte, die breitere Wippe und den vier einschnitten im Stromabnehmersockel für den Verkehr nach Lindau. Der

Weiterlesen

Ae 6/6 11465 Oerlikon von Piko

Nach demr bereits im Dezember des letzten Jahres ausgelieferten Modell der Ae 6/6 11455 Thun in der roten Farbgebung der Epoche V folgt nun die Ae 11465 Oerlikon in grüner Farbgebung. Die Maschinenfabrik Oerlikon war weltweit bekannt für den Bau von elektrischen Teilen von Lokomotiven, Eisenbahnbremsausrüstungen, Turbinen, Maschinen u.v.m. 1876

Weiterlesen

SBB EW I von Piko

In den nächsten Tagen kommen die bekannten EWI von Piko in grün mit der alten Schrift in den Fachhandel. Eine willkommene Ergänzung für Schnellzüge aus den 1980er Jahren. Greifbar sind vorerst ein Wagen der 1. Klasse (Art.-Nr.: 94380) und ein Wagen der 2. Klasse (Art.-Nr.: 94381). Die Wagen können mit

Weiterlesen

Ae 6/6 11455 Thun von Piko

Die Ae 6/6 11485 THUN gehört zur 3. Serie der Städtelokomotiven und wurde am 11. März 1965 an die SBB übergeben. Auf Wunsch des Lokpersonals und zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen wurden 1987 bei 118 Lokomotiven im Depot Erstfeld, Brig und Rorschach die Führerstände umgebaut. U.a. wurde an der Außenseite der

Weiterlesen

Set RBe 4/4 und BDt EW II von Piko

Ebenfalls in diesen Tagen kommt ein weiteres Set mit einem Triebwagen des Typs RBe 4/4 und einem Steuerwagen BDt EW II in den Handel. Die Fahrzeuge sind in der attraktiven Farbgebung der NPZ-Züge der Epoche V lackiert. Der Triebwagen weist ein Revisionsdatum aus dem Jahr 2003 auf. Erhältlich sind folgende

Weiterlesen

Einheitswagen EW I von Piko

Als weitere Ergänzung für den Wagenpark der Epoche IVa in der Baugröße H0 kommt ein Set mit zwei Wagen 2.Klasse und einem Wagen der 1.Klasse in den Handel. Die Fahrzeuge bestechen durch ihre feine Bedruckung und Beschriftung. Die Wagen der 2.Klasse tragen die Betriebsnummern 50 85 20-33 356-0 und 50

Weiterlesen