Saurer D330 von ACE

Generell unterschied man in den 70er und 80er Jahren zwei Fahrzeugtypen: den Normallenker (mit großer Motorhaube) und den Frontlenker. Der Saurer Normallenker mit Motorhaube war ein typisches Fahrzeug für den Schwertransport mit hohen Lasten. Als Allradkipper meistens für das Baugewerbe und im Kommunaldienst eingesetzt. Aufbauend auf dem bewährten Konzept des

Weiterlesen

Saurer D330B F8X4 Welaki Waser Birsfelden von ACE

Vierachsige LKWs waren lange Zeit ein schweizerisches Phänomen. Die eidgenössische Gesetzgebung verhinderte lange Zeit die Anwendung von Drei- und Vierachsern. Erst mit dem geänderten Straßenverkehrsgesetz von 1973 erhöhte sich das Gesamtgewicht für dreiachsige Fahrzeuge auf  25 Tonnen, dasjenige von Vierachsern auf 28 Tonnen – gleichviel wie für Anhängerzüge. So wurden

Weiterlesen

Steyr-Puch Pinzgauer von Autokult

Die durchaus etwas sperrige militärische Bezeichnung lautet: Steyr-Puch Pinzgauer 712 T Sanw 4 Liegepl L gl 6×6 Es handelt sich im Grunde genommen lediglich um eine weitere Variante des von der Schweizer Armee in den 70er und 80er Jahren in der unglaublichen Stückzahl von 6000 Exemplaren beschafften Geländefahrzeugs des Typs

Weiterlesen

Der „Glaswagen“ – Saurer Alpenwagen L4C IIIA von ACE Arwico Collectors Edition

Josef Hausner, Ingenieur der Automobilabteilung PTT, konstruierte 1952 den Alpenwagen IIIa. Man wollte weg vom bisherigen Car alpin mit Stoffschiebedach: aufwändig im Unterhalt, Durchzug bei offenem Dach und schlechte Heizresultate im Winter. Hausner fand die Lösung in Form des „Glaswagens“. Heckfensterbereich und Dachrand wurden mit rauchfarbigem Plexiglas transparent gehalten für

Weiterlesen