RhB-Bahnhof „Susch“ von te-miniatur

Der Bahnhof mit dem rätoromanischen Namen „Susch“ (deutscher Name Süs) liegt an der meterspurigen Engadinerbahn von Bever nach Scoul-Tarasp. Die von der Rhätischen Bahn betriebenen Strecke wurde 1913 eröffnet und ist seit Anfang an elektrifiziert. Die Bahnhöfe entlang dieser Strecke entstanden größtenteils in einer Einheitsbauweise im Engadiner Stil. Sie unterscheiden

Weiterlesen

Bündner Wohnhäuser – Die Modellbahnwerkstatt –

Die Bahnwelt in den Schweizer Bergen rund um die Rhätische Bahn besteht nicht nur aus Bahngebäuden. Damit auch die Umgebung stilvoll gestaltet werden kann, gibt es zwei kompakte Wohnhäuser, wie sie im Kanton Graubünden zu finden sind. Die Gebäude haben keine existieren Vorbilder, weisen jedoch typische Stilelemente auf. Die Bausätze

Weiterlesen

Brunnen von AB-Modell

Zwei Zubehörneuheiten der diesjährigen Spielwarenmesse meldet der Kleinserienhersteller AB-Modell als lieferbar. Der typische Dorf- bzw. Bahnhofsbrunnen erscheint als Bausatz, mit fertigem Brunnen und beiliegendem Ablaufhahn, der individuell gebogen und angeklebt werden kann. Zur Auswahl stehen eine Type mit rechteckigem und eine zweite mit angefastem Trog. Die 3D-gedruckten Brunnenkörper benötigen lediglich

Weiterlesen

Bahnhof und Lagerschuppen Rueun der Firma – Die Modellbahnwerkstatt –

Mit dem Bahnhof „Rueun“ und einem dazugehörigen Nebengebäude steigt Die Modellbahnwerkstatt in das Spur N Schmalspurprogramm ein. Lieferbar sind aktuell folgende Bausätze: Der Bahnhof „Rueun“ liegt an der Vorderrheinlinie Chur-Disentis der Rhätischen Bahn. Auf dem RhB-Streckennetz sind ähnliche Bahnhöfe in Holzbauweise zu finden.Der Bausatz besteht aus unbehandeltem Holz, welches mittels

Weiterlesen

Schalthaus „Susch“ der RhB der Firma – Die Modellbahnwerkstatt –

Das Schweiz-Bausatzprogramm der Modellbahnwerkstatt bekommt Zuwachs in kleinen und großen Spurweiten. Passend zum bereits lieferbaren Bahnhof „Susch“ für Spur 0 gibt es das gleichnamige Schalthaus. Das Modell besteht aus hochwertigem Architekturkarton, die Fenstereinsätze werden im 3D-Druck aus Kunststoff gefertigt. Die Außenwände haben gravierte Mauerwerk- und Putzstrukturen. Artikel-Nr. 1610           Bausatz Schalthaus

Weiterlesen

Neue Gebäude von Faller und Arwico

In Zusammenarbeiten mit dem Importeur Arwico hat Faller zwei neue Gebäudebausätze von Schweizer Vorbildern entwickelt. Berghütte des SAC Die über 100 typischen SAC Berghütten sind aus der Alpenlandschaft in der Schweiz kaum mehr wegzudenken und geben Wanderern und Bergsteigern in der Schweiz etliche Möglichkeiten zum Übernachten und Rasten. Güterschuppen Ostermundingen

Weiterlesen

Gebäude der Station Stugl/Stuls von Faller

Auf betreibend des Importeurs Arwico wurde das bekannte Gebäudeesemble der Station Stugl/Stuls von Faller nochmals aufgelegt und ist nun im Schweizer Fachhandel greifbar. Es besteht aus dem Stationsgebäude (Art.-Nr.: 190056), dem Bahnwärterhaus (Art.-Nr.: 190549) dem Passagieraborts und des Badehauses (Art.-Nr.: 130182), dem Kleinviehstall (Art.-Nr.: 130183) sowie der Arbeiterbaracke (Art.-Nr.: 130181).

Weiterlesen

Neue Ausgestaltungs-Details für N-Anlagen von Modellbahn-Union

Der Hersteller aus dem Deutschen Issum hat eine Reihe von neuen Gebäudebausätzen und Ausgestaltungs-Details entwickelt. Darunter auch einige sehr interessante Details für Anlagen mit Schweizer Motiven. Modell einer Hinterhofwerkstatt, welche als Autowerkstatt benutzt wird. Das Modell verfügt über eine Inneneinrichtung mit 2 Hebebühnen. Das leicht marode Wellblechdach ist sehr detailliert

Weiterlesen