Neue Ausgestaltungs-Details für N-Anlagen von Modellbahn-Union

Der Hersteller aus dem Deutschen Issum hat eine Reihe von neuen Gebäudebausätzen und Ausgestaltungs-Details entwickelt. Darunter auch einige sehr interessante Details für Anlagen mit Schweizer Motiven. Modell einer Hinterhofwerkstatt, welche als Autowerkstatt benutzt wird. Das Modell verfügt über eine Inneneinrichtung mit 2 Hebebühnen. Das leicht marode Wellblechdach ist sehr detailliert

Weiterlesen

Neue Gebäudebausätze von Faller

  Der Importeur Arwico hat in Zusammenarbeit mit der Firma Gebr. Faller aus Gütenbach drei neue Gebäudebausätze entwickelt. Die Gebäude, mit einigen typischen Merkmalen Nordost-Schweizer Architektur, sind bestens geeignet um das Bahnhofsumfeld eines kleinen Bahnhofes zu bereichern. Das „Rössli“, ein zweistöckiger Gasthof mit Satteldach und einer hölzernen überdachten Außentreppe lädt

Weiterlesen

Fabrikrelief von te-miniatur

Vergangenes Jahr wurde das Bausatzsystem „Fabrikrelief“ für Spur 0 umfassend überarbeitet. Dabei wurde vor allem die Optik durch bereits eingefärbte Fronten und einer gravierten Mauerwerkstruktur aufgewertet. Jetzt ist dieses System auch für die Baugröße H0 lieferbar. Das System ist modular aufgebaut und ermöglicht die Nachbildung einer Fabrik-Gebäudefront in Reliefbauweise. Die

Weiterlesen