FO Personenwagen von Bemo

Mit den Neuheiten 2022 wurde das Modellangebot von Personenwagen nach Vorbild der FO / DFB mit je einem Zweitklass- bzw. Erst-/Zweitklass-Wagen mit Plattformen erweitert. Die Modelle werden zurzeit an den Fachhandel ausgeliefert. Vorbildgerecht läuft der B auf Drehgestellen Bauart SIG, während der AB Drehgestelle des Typs SWS aufweist. Erhältlich sind

Weiterlesen

FO BDeh 2/4 44 Gepäcktriebwagen von Bemo

Zur Elektrifizierung der Oberalppaßstrecke Andermatt – Disentis beschaffte die FO Anfang der 40er Jahre nicht nur die vier “Terassenloks” HGe 4/4 I 31-34, sondern gemeinsam mit der Schöllenenbahn auch die Zahnradtriebwagen ABDeh 2/4 41-43. Diese wurden für Züge in Tagesrandlage mit geringeren Fahrgastfrequenzen eingeplant. Ende der 70er Jahre erhielten der

Weiterlesen

FO BDeh 2/4 43 Zahnrad-Gepäcktriebwagen von Bemo

Das Triebwagenmodell weist zwei unterschiedlich ausgeführte, sehr weit außen angeordnete Drehgestelle auf, die aus Gründen der Zugkraft im Modell beide durch den 5-poligen Motor mit Schwungmasse angetrieben werden. In beiden Drehgestellen lassen sich Abt’sche Zahnräder für Zahnstangenbetrieb montieren. Das Triebdrehgestell wird mit Ansetzteilen verfeinert, wobei die innenliegenden Sandkästen bei engen

Weiterlesen

Niederbordwagen der FO von Bemo

Bemo hat eine Neuauflage zweier Niederbordwagen der Furka-Oberalp-Bahn realisiert. Ein Fahrzeug wird im Zustand als Bahndienstwagen vor der Fusion zur MGB für die Epoche IV bis V ausgeliefert (Art.-Nr.: 2257 226 FO X 4976 Niederbordwagen).Das zweite Modell gibt die Version eines Niederbordwagens vom Typ Kkl für die Epoche III bis

Weiterlesen