FO HGe 4/4 I von Kiss Modellbahnen Schweiz

Der Start der Auslieferung der Kiss FO HGe 4/4 I beginnt ab Kalenderwoche 41. Aktuell sind noch wenige Exemplare der HGe 4/4 I 36 lieferbar. Die anderen Varianten sind werkseitig ausverkauft. Das Modell verfügt über einen funktionierenden Zahnradantrieb mit Maxon Motoren für Steigungen bis 110 ‰ , Digital Sound mit

Weiterlesen

Ae 3/6 der SBB von Kiss Modellbahnen Schweiz

Der Neustart ist geglückt, als erstes Modell konnte die neu gegründete Firma Kiss Modellbahnen Schweiz das Modell der SBB Ae 3/6 im Maßstab 1:32 (Spur 1) in drei Varianten an die Kunden ausliefern. Die Lok ist Werkseitig ausverkauft, ausgewählte Händler haben aber noch einige Modelle ab Lager lieferbar. Alle Triebachsen des

Weiterlesen

RhB-Bahnhof „Susch“ von te-miniatur

Der Bahnhof mit dem rätoromanischen Namen „Susch“ (deutscher Name Süs) liegt an der meterspurigen Engadinerbahn von Bever nach Scoul-Tarasp. Die von der Rhätischen Bahn betriebenen Strecke wurde 1913 eröffnet und ist seit Anfang an elektrifiziert. Die Bahnhöfe entlang dieser Strecke entstanden größtenteils in einer Einheitsbauweise im Engadiner Stil. Sie unterscheiden

Weiterlesen

Elektro-Schlepper Nefag Dreirad von ACE

Die SBB und die PTT verließen sich über viele Jahrzehnte fast ausschließlich auf Schweizer Fabrikate, egal in welcher Größenordnung sich diese befanden. Für den Gepäcktransport in den Bahnhöfen und in den großen Post-Logistikzentren fuhren zahlreiche Elektroschlepper der zürcherischen NEFAG (Neue Elektrische Fahrzeug AG), damals einer der führenden Hersteller von Elektrofahrzeugen.

Weiterlesen

Holzwand-Hochbordwagen der RhB von Bemo

Bei der Entwicklung der Güterwagen mit Stahlwänden wurde auch die ältere Variante dieses Wagens mit Holzwänden berücksichtigt. Wie bei den Metalwandwagen Fb bieten wir die E in zwei Epochen an. Holzwand-Hochbordwagen RhB E 6604 in der Ausführung ohne Blechtafel. Für beide Wagenserien stehen vier verschiedene Ladeguteinsätze (Art. 9400 991-994) zur

Weiterlesen

Hochbordwagen der RhB vom Bemo

1911 und 1913 beschaffte die RhB in zwei Lieferserien insgesamt 70 Hochbordwagen L3 6601-6670. 1972 wurden einige der zwischenzeitlich als E bezeichneten Fahrzeuge zu Niederbordwagen mit Alubordwänden umgebaut. 1977 baute man zwei Fahrzeuge zu Hochbordwagen Fb mit Metallwänden um. Zwischen 1980 und 1983 folgten 21 der jüngeren, noch gut erhaltenen

Weiterlesen

Unterkunftswagen der SBB von AKU-Modelleisenbahnen

Auf ausrangierten dreiachsigen Personenwagen-Chassis wurde ein neuer Stahl-Kasten aufgebaut. Die Wagen wurden für die Verpflegung und auch Ruhepausen der Gleisbauarbeiter eingesetzt. Die Unterkunftswagen (oder auch liebevoll Gnagiwagen genannt) verfügten über – komplette eingerichtete Küche, wo die Rottenköchin feine Essen zubereitete. – Speiseraum – Garderobe – die Küche wurde mit Propangas

Weiterlesen

Bahnhof und Lagerschuppen Rueun der Firma – Die Modellbahnwerkstatt –

Mit dem Bahnhof „Rueun“ und einem dazugehörigen Nebengebäude steigt Die Modellbahnwerkstatt in das Spur N Schmalspurprogramm ein. Lieferbar sind aktuell folgende Bausätze: Der Bahnhof „Rueun“ liegt an der Vorderrheinlinie Chur-Disentis der Rhätischen Bahn. Auf dem RhB-Streckennetz sind ähnliche Bahnhöfe in Holzbauweise zu finden.Der Bausatz besteht aus unbehandeltem Holz, welches mittels

Weiterlesen

Schalthaus „Susch“ der RhB der Firma – Die Modellbahnwerkstatt –

Das Schweiz-Bausatzprogramm der Modellbahnwerkstatt bekommt Zuwachs in kleinen und großen Spurweiten. Passend zum bereits lieferbaren Bahnhof „Susch“ für Spur 0 gibt es das gleichnamige Schalthaus. Das Modell besteht aus hochwertigem Architekturkarton, die Fenstereinsätze werden im 3D-Druck aus Kunststoff gefertigt. Die Außenwände haben gravierte Mauerwerk- und Putzstrukturen. Artikel-Nr. 1610           Bausatz Schalthaus

Weiterlesen