Re 4/4 I 401 von Piko

Aktuell werden die Modelle der Re 4/4 I 401 in der grünen Epoche III an den Schweizer Fachhandel ausgeliefert. Das Vorbild wurde für die Beförderung der neuen Städteschnellzüge auf der Ost-Westachse bestellt. Insgesamt 50 dieser Lokomotiven bestellte die SBB. Mit einem Achsdruck von nur 14 Tonnen war sie universell einsetzbar.

Weiterlesen

Chalets von AB-Modell

Bereits seit einigen Wochen sind die Lasercut-Bausätze für die Schweizer Chalets bei AB-Modell lieferbar. Die sehr detaillierten Bausätze wurden von NordModell für den Kleinserienhersteller aus dem Sauerland produziert und repräsentieren typische Gebäude mit verputztem Sockel und hölzernen Obergeschossen. Freistehende Balkone, zurückgesetzte Hauseingänge, Außenaufgänge, teilweise mit Treppen mit freiem Durchblick, sind

Weiterlesen

Fahrleitungsmasten von AB-Modell

Seit kurzem sind auch die Mastausleger zur Nachbildung einer möglichst vorbildnahen Oberleitung bei AB-Modell greifbar. Die beiden geschwungenen Mastausleger haben ihre Vorbilder bei der Bernina- und Berner Oberland-Bahn und sind üblicherweise bei Neben- und Schmalspurbahnen gleichermaßen zu finden. Die Ausleger sind so konzipiert, dass sie an einem 2mm Rundholz oder

Weiterlesen

Kesselwagen Z [P] „ETRA“ der SBB von Brawa

Aktuell in den Fachhandel kommt ein Modell des 30 cbm Leichtbaukesselwagens Uerdinger Bauart. Es handelt sich um eine komplette Formneuheit, die hier für die Anhänger der Epoche III anrollt (Art.-Nr.: 50020). Information zum Vorbild: Der allgemeine technische Fortschritt im Leichtbau und der Schweißtechnik, weckte bei den Zuständigen der Deutschen Reichsbahn

Weiterlesen

FO BDeh 2/4 43 Zahnrad-Gepäcktriebwagen von Bemo

Das Triebwagenmodell weist zwei unterschiedlich ausgeführte, sehr weit außen angeordnete Drehgestelle auf, die aus Gründen der Zugkraft im Modell beide durch den 5-poligen Motor mit Schwungmasse angetrieben werden. In beiden Drehgestellen lassen sich Abt’sche Zahnräder für Zahnstangenbetrieb montieren. Das Triebdrehgestell wird mit Ansetzteilen verfeinert, wobei die innenliegenden Sandkästen bei engen

Weiterlesen

SBB C 4/5 von Lematec Prestige Models SA

Eine erste Serie von C 4/5 Lokomotiven Nr. 2701 – 2732 wurde 1904 – 1906 von SLM an die SBB geliefert. Diese wiesen ein Nassdampf-Vierzylinder-Verbundtriebwerk auf. Die in diese Maschine gesetzten Erwartungen wurden nur teilweise erfüllt.Um eine Leistungssteigerung ohne aufwendige Umbauten des Triebwerkes zu erreichen, wurden später Schmidt-Überhitzer eingebaut. Ab

Weiterlesen