Kesselwagen Za 8135 der RhB von LGB

Modell des RhB Kesselwagens Za 8135 (Art.-Nr.: 47834) mit der Werksaufschrift der Conrad-Storz AG für den Transport von Diesel, leichtem Heizöl und Benzin. Farbgebung und Beschriftung entsprechen dem aktuellen Betriebszustand der Epoche VI. Das Modell ist bereits werkseitig vergriffen. Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Niederflursteuerwagen BDt der RhB von AB-Modell

Angekündigt für den Jahresbeginn wird der Niederflursteuerwagen BDt aus der 1750er Serie, der ab 1999 im Rahmen des neuen Fahrplankonzepts NEVA retica von der Rhätischen Bahn beschafft wurde.Das Modell ist maßstäblich in 1:160 gehalten und ausschließlich für 6,5mm Schmalspurgleise verfügbar. Das Neusilbergehäuse zeigt die moderne Erscheinungsform mit hohem Schneeräumer und

Weiterlesen

RhB Einheitswagen I Berninabahn von Bemo

Als Ersatz für ausverkaufte Wagenmodelle fertigt Bemo aktuell zwei der, für die Berninalinie verkürzt ausgeführten, Einheitswagen EW I mit geänderter Betriebsnummer. Die Ausführung erfolgt im aktuellen Erscheinungsbild in neuroter Farbgebung mit breitem Zierstreifen ohne Türgriffstangen und mit gelben Bremsecken. Aktuell in den Handel kommen folgende Modelle: Art.-Nr.: 3255 160 RhB

Weiterlesen

Bündner Wohnhäuser von –Die Modellbahnwerkstatt–

Nach einigen Bahngebäuden wird das Schweizer N-Programm nun um zwei Wohngebäude ergänzt. Die Gebäude haben keine existierenden Vorbilder, weisen jedoch typische Stilelemente aus Graubünden auf. Alle Häuser tragen rätoromanische Namen. Die Bausätze sind weitgehend aus Karton gefertigt und werden mit fein gravierten Echtholz-Teilen ergänzt. Art.-Nr.: 1710 Bausatz Bündner Wohnhaus „Chesa

Weiterlesen

AGZ Steuerwagen von Bemo

Mit der Beschaffung von modernen Gliederzügen für die Albulabahn setzt die RhB die mit den „Allegra“-Triebzügen begonnene Erneuerung ihres Rollmaterials fort. Ursprünglich wurden bei Stadler Rail sieben sechsteiligen Züge geordert. Nach einem betrieblichen Umdenken änderte man die Bestellung auf sechs siebenteilige, um einen Steuerwagen ergänzte klimatisierte Pendelzüge. Mit den crash-optimierten,

Weiterlesen

RhB Ge 4/4 III 648 Werbelok „watson“ von Bemo

Ende Mai 2020 tauschte die Ge 4/4 III 648 die bisherige Werbebeklebung „Sonntagsblick“ gegen eine neue des Online-Nachrichtendienstes „watson“ ein. Hierbei wurden allerdings nur die Seitenflächen mit dunkelolivgrüner Folie neu beklebt und die Stirnseiten schwarz belassen. Die Modellausführung (Art.-Nr.: 1259 178) verfügt über LED-Spitzenbeleuchtung und eine Digitalschnittstelle Next18 (NEM 662).

Weiterlesen

P 10126 Privatwagen ‚Furrer & Frey‘ von Bemo

Die auf vielen Schweizer Meterspurbahnen im Fahrleitungsbau aktive Firma Furrer+Frey nutzt auf dem zusammenhängenden Streckennetz der RhB und MGB u.a. den von der MGB übernommenen gedeckten Güterwagen P 10126 der Serie FO Gbv 4433-4444. Das Modell wird als „Jahreswagen 2020“ in einer einmaligen Auflage produziert. erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

RhB Ge 4/4 I 607 ‚Surselva‘ Universallok von Bemo

Neuauflage der Lok 607 „Surselva“ der Serie Ge 4/4 I 601-610 in der Umbauversion nach der Modernisierung beim Vorbild. Modellausführung mit fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel 3+1 LED weiß und Führerstandsbeleuchtung. Die neu angekündigten Modelle der Ge 4/4 I verfügen über folgende Details: Neukonstruktion des Druckguß-Fahrwerk und Getriebe Nachbildung der Maschinenraumeinrichtung am Fahrwerk

Weiterlesen