Kesselwagen Zces der Wascosa AG von Roco

Roco liefert zur Zeit an den Handel die Wiederauflage eines 2-achsigen Kesselwagens vom Typ Zces aus (Art-Nr.: 76509). Das Modell der Epoche VI trägt die Anschriften des Waggon-Vermieters Wascosa, ist sauber bedruckt und beschriftet und verfügt über eine Kurzkupplungskulisse und einen Kupplungsschacht nach NEM. Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Schnellzugwagen EW II von Roco

Überarbeitet Versionen der Schnellzugwagen des Typs EW II in der „Papagei‟-Lackierung (Regio-Express-Lackierung), mit einer aufwendigen Überarbeitung des Einstiegbereiches mit detailgetreuer Darstellung der Trittstufen und der Dachgravuren.Aktuell wurden drei Modelle an den Fachhandel ausgeliefert. Das Modell der 2. Klasse ist mit zwei unterschiedlichen Betriebsnummern erhältlich: Art.-Nr.: 74565 EW II 1.Klasse Art.-Nr.:

Weiterlesen

Doppelstock-Refit-Wagen der SBB von Roco

Die Rundumerneuerung der IC2000-Flotte ist die größte Fahrzeug-Modernisierung in der Geschichte des Fernverkehrs der SBB. Bei der Aufarbeitung und Erneuerung des Innenraums wird das Farb- und Materialisierungskonzept der neuen Fernverkehrszüge auch bei der IC2000-Flotte angewendet. Mit der Umrüstung der Beleuchtung auf LED-Leuchtmittel und neuem, indirektem Licht wird der Innenraum heller

Weiterlesen

Offener Güterwagen Eaos von Roco

Aktuell mal wieder aufgelegt wurde ein offener Güterwagen der Gattung Eaos in grauer Farbgebung, eingestellt bei der SBB. Das Modell hat an den Stirnseiten frei angesetzte Griffstangen und entspricht ansonsten den älteren Varianten dieses Modells (Art.-Nr.: 76739). Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Schiebewandwagen der AAE von Roco

Der Schiebewandwagen, Gattung Hbbillns, mit den Anschriften des Wagenhalters AAE (Ahaus-Alstätter Eisenbahn AG) eingestellt bei der SBB, ist an den Fachhandel ausgeliefert worden. Das Modell besticht durch fein detaillierte Stirn- und Seitenwände und separat angesetzte Griffe und Betätigungsstangen. Das Fahrgestell ist ebenfalls fein detailliert ausgeführt. Damit auch kleine Modellbahnradien einwandfrei

Weiterlesen

Elektrolokomotive 430 364-0 von Roco

Die Lokomotiven der Bauart Re 4/4ˡˡ und Re 4/4ˡˡˡ wurden, mit Ausnahme der TEE-Lokomotiven und des letzten Bauloses, alle in grüner Farbe ausgeliefert. Danach wurde bei Hauptrevisionen der feuerrote Lack zur Standardfarbe. Als eine der letzten Maschinen im SBB-Konzern hat die heute als 430 364-0 bezeichnete Lok das grüne Farbkleid

Weiterlesen

Re 620 von Roco

Das Modell der Re 6/6, beziehungsweise die zuerst produzierten Modelle der Variante als Re 620 in der Ausführung nach 2005 mit den nachgerüsteten Klimaanlage sind aktuelle im Handel erhältlich. Das Vorbild dieser sechsachsigen Lok wurde als Ersatz für die Ae 6/6 angeschafft und wurde in den Anfangsjahren hauptsächlich auf der

Weiterlesen