Zug des Monats Mai auf dem Kaeserberg

Rangierkrokodil Ce 6/8 14267, 2,7 MW, 128t, V/max. 65 km/h Für den Dienst am Gotthard baute die Industrie von 1919 bis 1927 total 51 Krokodil-Lokomotiven. In jedem Vorbau arbeiten zwei Fahrmotoren auf ein Vorgelege, und Gestänge übertragen das Drehmoment auf die Triebachsen: bei 33 Maschinen über einen Dreiecksrahmen mit Blindwelle, bei den 18

Weiterlesen

SBB C 4/5 von Lematec Prestige Models SA

Eine erste Serie von C 4/5 Lokomotiven Nr. 2701 – 2732 wurde 1904 – 1906 von SLM an die SBB geliefert. Diese wiesen ein Nassdampf-Vierzylinder-Verbundtriebwerk auf. Die in diese Maschine gesetzten Erwartungen wurden nur teilweise erfüllt.Um eine Leistungssteigerung ohne aufwendige Umbauten des Triebwerkes zu erreichen, wurden später Schmidt-Überhitzer eingebaut. Ab

Weiterlesen

L.D. C.32. und RhB C.66. Nostalgie-Personenwagen von Bemo

Der Club1889 paßt sowohl den zweiachsigen Dampfzugwagen C.2012 als auch den aktuell in Wiederaufbau befindlichen C.2026 optisch der dank Spendengelder in Aufarbeitung befindlichen Tenderlok LD G 3/4 1 „Rhätia“ an. Der Wagen C.32 ist mit Landquart-Davos-Bahn (L.D.) beschriftet. Art.-Nr.: 3234 102 L.D. C.32. Nostalgie-Zweiachser Art. Nr.: 3234 106 RhB C.66.

Weiterlesen

RhB Ge 4/4 II 612 ‚Thusis‘ Universallok von Bemo

Auf vielfachen Wunsch produzierte Bemo die Drehgestell-Lok Ge 4/4 II 612 ‚Thusis‘ in der grünen Ablieferungsfarbgebung der ersten Lokserie mit entsprechenden Modifikationen im Bereich der Dachwiderstandsabdeckung. Diese Farbvariante sowie die Jubiläumslok Ge 4/4 II 619 „100 Jahre Bernina“ werden nur einmalig in der bis 1.5.2020 vorbestellten Stückzahl produziert. Aktuell werden

Weiterlesen

RhB D2 Packwagen grün von Bemo

Für die Bildung eines typischen grünem Personenzug der 70er Jahre bietet Bemo immer mal wieder Auflagen der grünen Farbepoche an. Diesmal ist für die Bildung eines typischen Regionalzuges ein Packwagen ausgesucht worden, der in einen Zug mit einer Ge 4/4 II eingereiht werden kann, wie er in den 70er Jahren

Weiterlesen