Set RBe 4/4 und BDt EW II von Piko

Ebenfalls in diesen Tagen kommt ein weiteres Set mit einem Triebwagen des Typs RBe 4/4 und einem Steuerwagen BDt EW II in den Handel. Die Fahrzeuge sind in der attraktiven Farbgebung der NPZ-Züge der Epoche V lackiert. Der Triebwagen weist ein Revisionsdatum aus dem Jahr 2003 auf. Erhältlich sind folgende

Weiterlesen

RhB ABe 4/4 46 Nostalgie-Berninatriebwagen von Bemo

Im März diesen Jahres wurde der ABe 4/4 46 von der heimischen Berninalinie nach Landquart zum Neulackieren in der Farbgebung im Ablieferungszustand überführt. Der „neue“ Nostalgietriebwagen erhielt dabei wieder eine goldene Zierlinie und zur Epoche passende Anschriften. Neben der Bespannung von Extrazügen wird er auf der Berninalinie auch für Bahndienstaufgaben

Weiterlesen

FO BDeh 2/4 44 Gepäcktriebwagen von Bemo

Zur Elektrifizierung der Oberalppaßstrecke Andermatt – Disentis beschaffte die FO Anfang der 40er Jahre nicht nur die vier “Terassenloks” HGe 4/4 I 31-34, sondern gemeinsam mit der Schöllenenbahn auch die Zahnradtriebwagen ABDeh 2/4 41-43. Diese wurden für Züge in Tagesrandlage mit geringeren Fahrgastfrequenzen eingeplant. Ende der 70er Jahre erhielten der

Weiterlesen

FO BDeh 2/4 43 Zahnrad-Gepäcktriebwagen von Bemo

Das Triebwagenmodell weist zwei unterschiedlich ausgeführte, sehr weit außen angeordnete Drehgestelle auf, die aus Gründen der Zugkraft im Modell beide durch den 5-poligen Motor mit Schwungmasse angetrieben werden. In beiden Drehgestellen lassen sich Abt’sche Zahnräder für Zahnstangenbetrieb montieren. Das Triebdrehgestell wird mit Ansetzteilen verfeinert, wobei die innenliegenden Sandkästen bei engen

Weiterlesen

RABe 521 026, Epoche VI von Liliput

Seit einiger Zeit wird das gesamte Rollmaterial der Division SBB Personenverkehr nach den neuen Designrichtlinien geändert. Betroffen ist auch die gesamte Flirt-Flotte. Die Wiederauflage des bewährten Liliput Modells zeigt den RABe 521 026 in der aktuellen Lackierung mit Schweizer Kreuz auf den Stirnseiten und zur Gänze bemalten roten Türen. Auf

Weiterlesen

MOB GDe 4/4 6005 Universallok von Bemo

In den nächsten Tagen kommt dieses Modell bei den Fachhändlern in die Regale. Das Modell besitzt ein überarbeitetes Fahrwerk und einen 5-pol-Motor. Die analoge Version verfügt über einenDigitalschnittstelle Next18 nach NEM 662 und Soundvorbereitung. Beim Vorbild werden diese Lokomotiven trotz der Indienststellung der Stadler-Doppeltriebwagen Be 4/4 9201-9204 + ABe 4/4

Weiterlesen

Pendelzug der FO von Bemo

Nach längerer Pause produziert Bemo wieder einen klassischen FO-Pendelzug im Ablieferungszustand der 70er Jahre. Der Zahnrad-Pendelzugtriebwagen mit 6-polige Digitalschnittstelle nach NEM 651 ist erstmals werkseitig mit Sound erhältlich. Das Modell hat ein Chassis aus Druckguß, einen 5-poligen Mashima-Motor, eine Schnittstelle nach NEM 651 (Die Digitalversion verfügt über Loksound) und ein

Weiterlesen

Gepäcktriebwagen der BVZ von Bemo

In den nächsten Tagen erreichen den Fachhandel der, gemeinsam mit dem FO-Fahrzeug neu aufgelegte BVZ-Variante des Zahnrad-Gepäcktriebwagens Deh 4/4 21-24 den Fachhandel (Art.-Nr.: 1263 513  BVZ Deh 4/4 23 „Randa“ DC und Art.-Nr.: 1363 513  BVZ Deh 4/4 23 „Randa“ Digital mit Sound). Der Gepäcktriebwagen ist erstmals werkseitig mit Sound

Weiterlesen

Seetal-Triebwagen RBe 4/4 von Piko

Aktuell werden die Modelle des RBe 4/4 mit dem Steuerwagen vom Typ BDt an den Fachhandel ausgeliefert. Die PIKO Modelle der RBe 4/4-Familie und die Steuerwagen aus der EW II-Serie weisen alle relevanten Details ihrer jeweiligen Vorbilder auf und geben die auffällige Kopfform überzeugend wieder. Die Triebwagen mit Metalldruckguss-Chassis verfügen

Weiterlesen

RhB ABe 4/4 53 ‚Tirano‘ Berninatriebwagen von Bemo

Die 1988 bzw. 1990 beschafften jüngsten Gleichstrom-Berninatriebwagen ABe 4/4 51-53 bzw. 54-56 tragen heute gemeinsam mit den „Allegra“-Zweisystemzügen die Hauptlast des Betriebes am Bernina. Aktuell liefert Bemo eine Neuauflage des Berninatriebwagen ABE 4/4 53 „Tirano“ mit Wappen und neuroter Lackierung mit grauer Seitenschürze an den Fachhandel aus. Die Modellausführung (Art.-Nr.:

Weiterlesen