Silowagen vom Typ Tagnpps von Hobbytrain

Ab Mitte 2002 nahm die SBB Cargo eine Serie als Tagnpps 31 bezeichnete Getreidesilowagen in Betrieb. Ursprünglich waren die Wagen ausschließlich für den Transport von Zucker vorgesehen, und einige Wagen tragen seit 2004 entsprechende Werbeanschriften. Die N-Modelle sind sehr fein detailliert, sauber lackiert und exakt bedruckt. Aktuell in den Handel

Weiterlesen

Selbstentladewagen Faccns der ITL von Tillig

Das Vorbild diese Schüttgutwagens vom Typ Faccns mit 48 m3 Volumen ist für den Transport von Sand und Kies vorgesehen. Mit seiner Achslast von 22,5 t wird er hauptsächlich auf Hauptbahnen eingesetzt. Das Jubiläumsmodell „25 Jahre TILLIG“, dass mit freundlicher Unterstützung der Captrain Deutschland GmbH entstehen konnte, kann durch aus

Weiterlesen

Elektrolokomotive Serie Re 4/4 IV von Märklin

Modell der Schnellzuglokomotive Serie Re 4/4 IV als Reihe 446 der Schweizer Südostbahn (SOB). Beide Längsseiten mit unterschiedlichen ganzflächigen Motiven gestaltet. Lok-Seite 1 „Ein Hauch Sehnsucht…“, Lok-Seite 2 „Ein Hauch Fernweh…“. Lok-Betriebsnummer 446 017-6. Aktueller Betriebszustand 2018. Das Modell wird mit dem aktuellen Spielewelt mfx+ Decoder und umfangreichen Geräuschfunktionen ausgeliefert.

Weiterlesen

Zug des Monats Juni auf dem Kaeserberg

Re 460, 6,1 MW, 84 t, Last: 40 Achsen, 608 Plätze, 302 t, Vmax 160 km/h Das „schnellste Käsebuffet der Welt“ lancierten 1989 die SBB, die BLS, die Minibuffet AG und die Schweizerische Käseunion an Bord eines Speisewagens EWI von 1958. Es zirkulierte zwischen Basel und Brig und dank zwei weiteren gleichen Wagen ab 1994 auch von Schaffhausen

Weiterlesen

Gebäude der Station Stugl/Stuls von Faller

Auf betreibend des Importeurs Arwico wurde das bekannte Gebäudeesemble der Station Stugl/Stuls von Faller nochmals aufgelegt und ist nun im Schweizer Fachhandel greifbar. Es besteht aus dem Stationsgebäude (Art.-Nr.: 190056), dem Bahnwärterhaus (Art.-Nr.: 190549) dem Passagieraborts und des Badehauses (Art.-Nr.: 130182), dem Kleinviehstall (Art.-Nr.: 130183) sowie der Arbeiterbaracke (Art.-Nr.: 130181).

Weiterlesen

Zugset Zürcher S-Bahn, SBB/ZVV von Fleischmann

Die S-Bahn Zürich wurde am 27. Mai 1990 als erstes S-Bahn-System der Schweiz auf dem Gebiet des Kantons Zürich und den angrenzenden Regionen eröffnet. Sie wird von verschiedenen Bahngesellschaften betrieben und ist Teil des Zürcher Verkehrsverbunds (ZVV). Für Planung und Angebot sind die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) als marktverantwortliches Unternehmen im

Weiterlesen