3er-Set Druckgaskesselwagen Zags und Zagkks von Märklin

Drei vierachsige Druckgaskesselwagen Zags und Zagkks mit und ohne Sonnenschutzdach. Privatwagen der Schweizer Transportfirma Wascosa AG. Betriebszustand 2016.Alle Wagen-Modelle mit detaillierten Fahrgestellen (Art.-Nr.: 48488). Drehgestelle nach Bauart Y 25 geschweißt. Kessel mit und ohne Sonnenschutzdach. Alle Wagen sind mit unterschiedlichen Betriebsnummern beschriftet und einzeln verpackt. Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Zugpackung „Gotthard Panorama Express“ von Märklin

Gopex der SBB (Schweizerische Bundesbahnen) bestehend aus der Universallokomotive Baureihe Re 4/4 II in roter Farbgebung und 3 Panoramawagen Art.-Nr.: 81594). Modell der Lokomotive umgebaut auf Glockenankermotor. Alle Achsen angetrieben. Beleuchtung mit wartungsfreien warmweißen Leuchtdioden (3 x weiß vorn, 1 x weiß rechts hinten (Schweizer Lichtwechsel). Bewegliche Schienenräumer an beiden

Weiterlesen

Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 III „Krokodil“ von Märklin

Güterzug-Elektrolokomotive Serie Ce 6/8 III „Krokodil“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Dunkelbraune Grundfarbgebung. Bauart aus der 2. Bauserie. Lok-Betriebsnummer 14314. Betriebszustand Anfang 1930er-Jahre. Das Modell verfügt über einen Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräusch- und Lichtfunktionen und einen geregelten Hochleistungsantrieb (Art.-Nr.: 39568). 3 Achsen und die Blindwellen sind angetrieben, Haftreifen vorhanden. Fahrtrichtungsabhängig

Weiterlesen

Silowagen Uacns von Piko

Druckvariante des detaillierten Silowagens Uacns in der Ausführung von Wascosa Cemex (Art.-Nr.: 58436) in der Epoche VI sowie als Ausstellungs-, beziehungsweise Messewagen in der Lackierung des Herstellers Feldbinder (Art.-Nr.: 58435). Vor der Entwicklung der modernen Silowagen mussten feinkörnige Güter in Säcke verpackt oder in den typischen Klappdeckelwagen befördert werden. Um

Weiterlesen