Schnellzugwagen und Gepäckwagen der SBB von Fleischmann

Wieder aufgelegt wird die Serie der Personenwagen der schweren Stahlbauart (Umbauwagen).  Die Waggons der aktuellen Serie sind diesmal ohne UIC Nummer in der Epoche lll beschriftet. Die Modelle verfügen über eine Inneneinrichtung, sind vorbildgetreu lackiert und beschriftet und verfügen über eingesetzte Fenster. Eine Innenbeleuchtung kann nachgerüstet werden. Beidseitig ist eine

Weiterlesen

Schnellzugwagen-Set 2 „D96 Isar-Rhone“ von Trix

Für die Mitglieder des Trix-Insider-Clubs wird zurzeit das Wagen-Set aus zwei verschiedenen Schnellzugwagen B und eines Gepäckwagens aus der Serie der Leichtstahlwagen ausgeliefert (Art.-Nr.: 23133). Beim Original waren diese Wagen 1965 in dem Schnellzug D96 „Isar-Rhone“ eingestellt. Die Leichtstahlwagen waren ursprünglich für den Einsatz in Städteschnellzügen konzipiert. Die Wagen sind

Weiterlesen

Niederbordwagen der FO von Bemo

Bemo hat eine Neuauflage zweier Niederbordwagen der Furka-Oberalp-Bahn realisiert. Ein Fahrzeug wird im Zustand als Bahndienstwagen vor der Fusion zur MGB für die Epoche IV bis V ausgeliefert (Art.-Nr.: 2257 226 FO X 4976 Niederbordwagen).Das zweite Modell gibt die Version eines Niederbordwagens vom Typ Kkl für die Epoche III bis

Weiterlesen

Bedruckungsvarianten des K2 von Brawa

Modelle für die Spur N – Die Fotos zeigen die H0-Varianten der Wagen von Brawa. Aktuell in der Auslieferung befinden sich weitere Variante des bekannten und fein detaillierten Modells des geschlossenen Güterwagens vom Typ K2. Folgende Modelle sind greifbar: Art.-Nr.: 67850 Gedeckter Güterwagen K2 der SBB – Epoche II Art.-Nr.: 67851Gedeckter

Weiterlesen

Elektrolokomotive Ae 3/6ˡˡ, SBB von Roco

Für die elektrifizierten Strecken der Schweiz mussten anfangs der 1920er-Jahre dringend neue Lokomotiven beschafft werden, die in der Lage waren, Züge mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 90 km/h zu befördern. Die damals führenden Elektromaschinenhersteller Sécheron (SAAS) in Genf, MFO in Oerlikon sowie BBC in Baden wurden dazu eingeladen, ihre

Weiterlesen

Reisezugwagen 2./3.Klasse der SBB von Roco

Wiederauflage der Modelle von Reisezugwagen 2./3. Klasse (Stahlwagen bzw. Umbauwagen) der SBB in der Ausführung und mit Anschriften der Epoche II, bzw. III. Die Wagen sind die ideale Ergänzung zur Elektrolokomotive Ae 3/6ˡˡ (Art.-Nr: 72293). Die Modelle haben, wie inzwischen bei Roco üblich, eine Kupplungsaufnahme nach NEM 362 mit einer

Weiterlesen

SBB Liegewagen Bauart „Schlieren“ von MW-Modell

Ab Mitte der 1950er Jahre beschaffte die  SBB  bei der Schweizer Waggonbau Fabrik SWS  in Schlieren moderne Reisezugwagen für den internationalen Verkehr. 3 Wagentypen , 1. Klasse (zunächst als ½.Kl. deklariert), 2. Klasse und Liegewagen wurden in Leichtstahlbauweise konstruiert und in mehreren Baulosen zwischen 1954 und 1961 in Dienst gestellt;

Weiterlesen

Kesselwagen Bauart Deutz von ESU/Pullman

ESU liefert bereits seit einiger Zeit die Modelle eines zweiachsigen Kesselwagens der sogenannten Bauart „Deutz“ an den Fachhandel aus. Das Vorbild dieser Kesselwagen wurden ab 1941 in großen Stückzahlen durch deutsche Hersteller für den Transport von flüssigen Treibstoffen produziert. Nach Kriegsende wurden die verbliebenen Wagen von verschiedenen Eigentümern bis weit

Weiterlesen