SBB Bierwagen von Piko

Als erste Neuheiten-Auslieferung nach der Spielwarenmesse liefert Piko eine weitere Variante eines 2-achsigen G-Wagens nach deutschem Vorbild mit Anschriften „Biére du Cardinal“ an den Fachhandel aus. Das Modell ist in der CLASSICnostalgie Serei von Piko eingeordnet. Erhältlich im Fachhandel

Weiterlesen

Leichtstahlwagen von Märklin

Aktuell in den Fachhandel wird der angekündigte  Leichtstahl-Steuerwagen 1./2. Klasse ABt Serie 930-937 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB CFF FFS)in Tannengrüner Farbgebung und im Betriebszustand 1975 bis Mitte der 1980er-Jahre – Epoche IV) ausgeliefert (Art.-Nr.: 43411). Der Wagen in maßstäbliche Ausführung ist vorbereitet für Strom führende Kurzkupplung und ausgestattet mit einer

Weiterlesen

Dampflokomotive Serie C 5/6 „Elefant“ von Märklin

Güterzug-Dampflokomotive Serie C 5/6 „Elefant“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), mit 3-achsigem Schlepptender und Umbau auf Öl-Hauptfeuerung. Lok-Betriebsnummer 2976. Betriebszustand der 1950er Jahre (art.-Nr.: 39251). Das Modell ist mit einem Digital-Decoder mfx+ und umfangreichen Geräuschfunktionen ausgestattet. Der geregelter Hochleistungsantrieb mit Schwungmasse ist im Kessel untergebracht und treibt alle 5 Achsen an.

Weiterlesen

Leichtstahlwagen der SBB von Märklin

Märklin legt eine neue Serie der Leichtstahlwagen im Betriebszustand vor der Klassenreform 1956 auf. Aktuell wird folgendes Modell ausgeliefert: Art.-Nr.: 43402 Leichtstahl-Gepäckwagen F4(ü) 18850-18999 der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB CFF FFS). Tannengrüne Farbgebung, Ep III. Für das 4. Quartal 2018 sind noch folgende Wagons angekündigt: Art.-Nr.: 43362: Leichtstahlwagen 2. Klasse Serie

Weiterlesen

Der „Glaswagen“ – Saurer Alpenwagen L4C IIIA von ACE Arwico Collectors Edition

Josef Hausner, Ingenieur der Automobilabteilung PTT, konstruierte 1952 den Alpenwagen IIIa. Man wollte weg vom bisherigen Car alpin mit Stoffschiebedach: aufwändig im Unterhalt, Durchzug bei offenem Dach und schlechte Heizresultate im Winter. Hausner fand die Lösung in Form des „Glaswagens“. Heckfensterbereich und Dachrand wurden mit rauchfarbigem Plexiglas transparent gehalten für

Weiterlesen

BLS-Schlierenwagen von MW-Modell

Michael Werning, in der N-Szene kein Unbekannter, hat die N-Gemeinde lange auf die Folter gespannt. Nun sind sie aber endlich da, die BLS Schlierenwagen. „Gut Ding will Weile haben“, sagt tröstend der Volksmund. Unter der „Regie“ von Michael Werning entstanden bei LS-Models wunderschöne 1 zu 160-Nachbildungen der vielgewünschten BLS-Modelle. Die

Weiterlesen