Elektrolokomotive Serie De 6/6 „Seetal-Krokodil“ von Märklin

Die Elektrolokomotive der Serie De 6/6 sind auch bekannt als „Seetal-Krokodil“ der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB). Das Modell ist in der rotbraunen Grundfarbgebung, wie sie diese Lokomotiven in den 1960er Jahren trugen, lackiert. Das jetzt ausgelieferte Modell trägt die Betriebsnummer 15302 (Märklin: Art.-Nr.: 37511 und Trix: Art.-Nr.: 22961). Die Lokomotive ist

Weiterlesen

Hbbills-uy Wagen von MabarTren

Der spanische Hersteller MabarTren liefert in den nächsten Wochen die Modelle eines Schiebewandwagens vom Typ Hbbills-uy an den Fachhandel aus. Das Modell gibt den gedeckten, temperaturgestützten zweiachsigen Schiebewandwagen mit fest verriegelbaren Trennwänden wieder wie er seit der Epoche V von der SBB Cargo AG für den Transport von temperaturempfindlichen Gütern

Weiterlesen

Zug des Monats Juni auf dem Kaeserberg

Ge 4/4II, 1650 kW, 50 t, Last: 32 Achsen, 384 Plätze, 181 t, V max 90 km/h Stündlich verbindet ein Schnellzug in jeder Richtung Chur mit St. Moritz. Dieses Angebot benötigt sechs Kompositionen. Die Wendezeit in den beiden Endbahnhöfen dient dem Umfahren der Lokomotive sowie dem groben Reinigen der Wagen: Zeitungen und Fundgegenstände einsammeln, Abfallbehälter leeren. Zudem werden die Reserven

Weiterlesen

Uacs der SBB von Lemke/Hobbytrain

Die Silowagen Uacs der SBB gehörten zu den meist gewünschten N-Modellen in der Szene. Lemke/Hobbytrain ist diesem Wunsch aktuell nachgekommen und hat diese interessanten Wagen ins Lieferprogramm aufgenommen. Die N-Modelle sind sehr fein detailliert, sauber lackiert und exakt bedruckt. Momentan werden drei unterschiedliche Sets angeboten: Nr. H23480 – Uacs der

Weiterlesen