HUPAC Vectron der BLS und SBB von Hobbytrain

Die 6,4 MW und 160 Km/h schnellen Maschinen sind für Güterschienentransporte im Rhein-Alpen-Korridor von den zentralen europäischen Hubs zwischen den Niederlanden, Deutschland, Österreich und der Schweiz bis in den Mittelmeerraum vorgesehen. Auf Basis der bereits seit längerem im Hobbytrain-Sortiment befindlichen Vectron bietet Hobbyrain/Lemke nun zwei weitere toll gemachte Farbvariante der

Weiterlesen

Neue Gebäude von Faller und Arwico

In Zusammenarbeiten mit dem Importeur Arwico hat Faller zwei neue Gebäudebausätze von Schweizer Vorbildern entwickelt. Berghütte des SAC Die über 100 typischen SAC Berghütten sind aus der Alpenlandschaft in der Schweiz kaum mehr wegzudenken und geben Wanderern und Bergsteigern in der Schweiz etliche Möglichkeiten zum Übernachten und Rasten. Güterschuppen Ostermundingen

Weiterlesen

NEFAG Elektroschlepper mit Anhänger von ACE

Welcher Schweizer kennt Sie nicht, die gelben Elektroschlepper vom Typ TR-5047e mit manchmal bis zu 8 angehängten Gepäckwagen der PTT. Vor allem in den Sommer- und Skiferien konnte man diese mit viel Gepäck beladenen gelben Schleppwagen-Kombinationen auf den Bahnsteigen der Schweizer Eisenbahnen sehen. Erstmals werden die beiden Sets (Art.-Nr.: 8701

Weiterlesen

Saurer D330 8X4 von ACE

Die vor einigen Monaten neu vorgestellte Serie Saurer D330 8X4 ist jetzt auch in H0 von ACE lieferbar. Diese Serie umfasst 4 unterschiedliche Baufahrzeuge auf Basis des 8×4 Saurer D330F. H0 Saurer D330 Kipper Reto Vils AG (Art.-Nr.: 2302) H0 Saurer D330 Betonmischer Reto Vils AG (Art.-Nr.: 2300) H0 Saurer D330

Weiterlesen

Zug des Monats August auf dem Kaeserberg

Re 460, 6,1 MW, 84 t, Last: 36 Achsen, 464 Plätze, 386 t, Vmax 140 km/h Interregio mit Agfa und McDonald. Die amerikanische Fastfood-Kette eröffnete im Mai 1992 erste Restaurants auf Schienen. Die Weltpremiere waren zwei Speisewagen vom Typ EWIV, die zwischen Basel SBB, Genève-Aéroport und Brig verkehrten. Ab Mai 1997 sah man sie auch in Zürich HB. An Bord

Weiterlesen

Schiebewandwagen Hbils-vy von Minitrix

Eine weitere, attraktive Bedruckungsvariante eines Schiebwandwagens vom Typ Hbils-vy Art.-Nr.: 15223) kommt für die Spur N von Minitrix in den Handel. Das Vorbild dieses Schiebewandwagens mit besonderer Werbegestaltung der Coca-Cola® Company ist eingestellt bei der Schweizerischen Bundesbahn SBB. Das Modell verfügt über eine Kurzkupplungskinematik in einer Kulissenführung. Erhältlich im Fachhandel.

Weiterlesen

Weitere Variante des Taschenwagen T3000e von Piko

Aktuell in den Handel kommt ein Modell des Taschenwagen T 3000e, Sdggmrss738, in der auffälligen Farbgebung der Firma Wascosa (Art.-Nr.: 54779). Beladen ist er mit 2 „Ambrogio“ Trailern. Damit der Taschenwagen auch vorbildentsprechend für den gelegentlichen Transport von Containern verwendbar ist, sitzen auf den Seitenlangträgern bewegliche Träger und Zapfen für

Weiterlesen

Güterwagen ab 1911 der RhB von Bemo

Die RhB bzw. teilweise sogar noch die Landquart-Davos-Bahn beschaffte in den Jahren um die Jahrhundertwende von 1900 verschiedene zweiachsige Güterwagen mit einem Achsstand von 3,15 m. Ab 1911 stellten verschiedene Hersteller eine große Serie längerer gedeckter Güterwagen mit einem Achsstand von 4,20 m in Dienst. Somit verfügte die RhB über

Weiterlesen

Bedruckungsvarianten des K2 von Brawa

Modelle für die Spur N – Die Fotos zeigen die H0-Varianten der Wagen von Brawa. Aktuell in der Auslieferung befinden sich weitere Variante des bekannten und fein detaillierten Modells des geschlossenen Güterwagens vom Typ K2. Folgende Modelle sind greifbar: Art.-Nr.: 67850 Gedeckter Güterwagen K2 der SBB – Epoche II Art.-Nr.: 67851Gedeckter

Weiterlesen