Silowagen Bauart Ucs der SBB von Roco

Neu in den Handel kommt eine weitere Lackierungs- bzw. Bedruckungsvariante eines zweiachsigen Staubsilowagens vom Typ Ucs der Epoche VI (Art.-Nr.: 76886). Das Vorbild dieser Wagen wurde hauptsächlich für den Transport von Zement, Gips, Kalk, Filler und Dolomit eingesetzt und hat eine Ladekapazität, je nach Bautyp (Reihe 1 und Reihe 2),

Weiterlesen

Marcel Ackle – Das Natur-Talent

Anlässlich der IMA in Köln stellte die Verlagsgruppe Bahn das neueste Buch aus der Reihe „Modellbau der Spitzenklasse“ vor. Auf 208 (!) Seiten kann man Marcel Ackle beim Bau seiner verschiedenen Dioramen begleiten. Die Geschichten hinter, oder besser für die einzelnen Szenen seiner dreidimensionalen Bilder, bilden den roten Faden der

Weiterlesen

Staubsilowagen Uacns 82m³ der VTG von NME

Der Nürnberger Spezialist für feinst detaillierte Modelle in den Maßstäben H0 und N liefert aktuell einen Staubsilowagen der Gattung Uacns der VTG Aktiengesellschaft aus. Die VTG AG ist aus der Vereinigte Tanklager und Transportmittel GmbH hervorgegangen und zählt heute zu den großen Waggonvermietern und Logistikanbietern in Europa. Die Modelle verfügen

Weiterlesen

Zug des Monats Dezember auf dem Kaeserberg

TGV TGV 112, 2,8–6,45 MW, 386 Plätze, total 389 t, Vmax 270 km/h Im Herbst 1981 begann zwischen Paris und Lyon das TGV-Zeitalter. Noch im gleichen Jahr bekam Genf Anschluss ans TGV-Netz. Dank acht (ab 1986 neun) Schweiz tauglichen Zügen profitierten Lausanne ab 1984 und Bern ab 1987 vom damals schnellsten Zug der Welt. Destinationen wie

Weiterlesen

Neue Fahrleitungsmasten der SBB von Barinmodell

Der Spezialist für maßstabsgetreue Fahrleitungsmasten und Zubehör aus Schweden hat neu einige Ausführungen der aktuellen Fahrleitunsgsmasten nach Vorbildern der SBB im Maßstab 1:160 in sein Programm aufgenommen. Mast mit FL-140 Ausleger und einpoliger Speiseleitung Mast mit FL-140 Ausleger, einpoliger Speiseleitung und Abspannung Mast mit Doppel Ausleger FL-140 und einpoliger Speiseleitung

Weiterlesen

Steyr-Puch Pinzgauer von Autokult

Die durchaus etwas sperrige militärische Bezeichnung lautet: Steyr-Puch Pinzgauer 712 T Sanw 4 Liegepl L gl 6×6 Es handelt sich im Grunde genommen lediglich um eine weitere Variante des von der Schweizer Armee in den 70er und 80er Jahren in der unglaublichen Stückzahl von 6000 Exemplaren beschafften Geländefahrzeugs des Typs

Weiterlesen

Der Bucher KT10 im Maßstab 1:32 von Autokult

Bei der Bucher-Guyer AG in Niederweningen entschied man sich erst 1944 auch mit der Produktion von Einachsern zu beginnen und stellte der breiten Öffentlichkeit erstmals den Motormäher mit der Bezeichnung «Bucher Rekord» vor. Bei vielen Kleinbauern die keinen Traktor vermochten, wurden die Einachser zum Mähen, Ziehen, Pflügen, Eggen und für

Weiterlesen