BR 485 der BLS von Piko

Aktuell wird das Modell der 485 017-8 an den Handel ausgeliefert. Ab Werk verfügt das Modell über filigrane Pantographen, fein gravierte Drehgestellblenden, Motor mit Schwungmassen und zwei diagonal auf den mittleren Achsen angeordnete Haftreifen sowie wartungsfreie LED-Beleuchtung mit fahrtrichtungsabhängigem Lichtwechsel. Die analoge Version besitzt eine Next18-Schnittstelle für den Einbau eines

Weiterlesen

Fahrleitungsmast der RhB von Barinmodell

RhB-Mast mit Ausleger von Furrer + Frey, bestückt mit 66 kV-Isolatoren. Die Masten werden mit, nach innen ziehend (die beigefügten Bilder), nach aussen ziehend, bzw mit Doppelausleger auch beiden nach innen ziehend oder nach aussen ziehend, bzw 1 x nach innen ziehen + 1 x nach aussen ziehend angeboten. Die

Weiterlesen

Blick in die Ausgabe 28 Teil 2

Die Ausgabe 28 der Modellbahn Schweiz ist fertiggestellt und ist im Versand. Weitere Themen in dieser Ausgabe: 100 Jahre Spur 1 eine Familiensammlung über vier Generationen Schulkinder bauen Vorstellung der Re 4/4IV von Hobbytrain Und einiges mehr …

Weiterlesen

Zug des Monats Juni auf dem Kaeserberg

Re 450, 3,2 MW, 74t, Last: 12 A, 176t, 391 Pl., V/max. 130 km/h Die SBB beschaffen ab 1989 insgesamt 115 doppelstöckige Pendelzüge für den Betrieb der S-Bahn Zürich. Als erste grosse Serie von Lokomotiven erhielten die Re 450 GTO-Thyristoren und Drehstrom-Asynchronmotoren. Prototypen dafür waren acht Re 456, die kurz zuvor der Bodensee–Toggenburg- und der Sihltal–Zürich–Üetliberg-Bahn geliefert

Weiterlesen

Am 847 957-8 „Lotti“ der SERSA von Roco

Die SERSA AG ist ein Unternehmen, dass Dienstleistungen rund um den Bau und den Unterhalt von Schieneninfrastruktur anbietet. Für diese Aufgaben setzt es eine Vielzahl von Bahndienstfahrzeugen und Spezialmaschinen ein. Speziell im Gleisbau und im Unterhalt werden für die Leistungen häufig Diesellokomotiven benötigt. In der Vergangenheit kaufte die SERSA AG

Weiterlesen

Re 484 018-7 der Cisalpino von Roco

Mit der Re 484 018-7 können nun die bereits ausgelieferten zwei passenden 3-Wagen-Sets (Art.-Nr.: 6200032 und 6200033) mit der Passenden Lok auf die H0-Gleise gestellt. Die Cisalpino AG (CIS) war ein, von der SBB und der Trenitalia im Jahr 1993 gegründetes Eisenbahnverkehrsunternehmen mit Sitz in Muri bei Bern. Im Dezember

Weiterlesen