Vectron 475 404 der BLS CARGO von Hobbytrain

Die BLS Cargo hat am 29. April 2016 die ersten beiden von insgesamt 15 neuen Mehrsystem-Lokomotiven für den Einsatz von Holland bis nach Italien in Spiez von Siemens in Empfang genommen.
Die Siemens „Vectron“ ist schon seit längerem als N-Modell im Hobbytrain/Lemke Lieferprogramm. Aktuell wurde die Technik der Modelle grundlegend überarbeitet. Nun wurde auch eine Variante der BLS Cargo neu aufgelegt (Art.Nr.: H2979/H2979S).
Die Loks bekamen eine Digitalschnittstelle nach Next18. Zur nachträglichen Digitalisierung muss das Gehäuse abgenommen und die Hauptplatine abgeschraubt werden, erst dann ist die Schnittstelle, die auf der Unterseite der Platine sitzt, frei zugänglich.
Es werden aber nun auch bereits werksseitig mit Digitaltechnik und Sound ausgerüstete Varianten angeboten, die mit einem S an die Artikelnummer angehängt zu erkennen sind. Die digitalen Soundversionen sind mit realistisch klingenden Fahr- und Signalgeräuschen ausgerüstet. Auch die Spitzensignale lassen sich digital an- und zuschalten. Die Digitaltechnik stammt dabei von ZIMO.
Die Modelle dieser Edition werden mit neuesten Digtialdrucktechniken (drucken in einem Arbeitsgang) bedruckt und stehen den Vorbildern in den Details um nichts nach. Alle Modelle dieser Serien sind limitierte, einmalige Auflagen.

Wenn Sie mehr über die Technik, Fahreigenschaften und weitere Details über dieses Modell erfahren wollen, lesen Sie den Testbericht in der Modellbahn Schweiz – Ausgabe 0.

Vorab haben wir bereits ein Video produziert, dass die vielfältigen Soundfunktionen erlebbar macht.

Erhältlich im Fachhandel