RhB Niederbordwagen M7070 von Stefan Wyss – RhBGartenbahn.ch

Um die Aufarbeitung des Vorbildes zu unterstützten, bietet Stefan Wyss den M7070 als Fertigmodell an. Stefan Wyss ist Modellbauer aus Leidenschaft. In der Schweiz kennt man ihn vom Gartenbahntreff, wo er jeweils die Eigenbauten, entstanden aus Teilesätzen von Hans-Peter Langula, ausstellt. Für interessierte Modellbauer werden die Einzelteile auch auf Bestellung angeboten. Es wird nun eine einmalige Serie von dem Niederbordwagen M7070 als Fertigmodell angeboten. Bestellungen werden bis Ende August 2018 aufgenommen, es werden nur die vorbestellten Modelle hergestellt. Vom Kaufpreis von CHF 300.- werden 100.- für Material benötigt, die restlichen CHF 200.- gehen an den Club 1889 zugunsten der Aufarbeitung des M7070. Die komplette Arbeit für die Herstellung der Teile sowie die Montage erfolgt unentgeltlich. Die Aktion wird auch von Hans-Peter Langula unterstützt, er stellt die Konstruktionszeichnungen ebenfalls unentgeltlich zur Verfügung.

Das Modell
Der Aufbau des Modells basiert auf weissen, gefrästen Polystyrolteilen, der Zusammenbau erfolgt in Handarbeit. Die Anbauteile werden teilweise mittels Kunststoff und Messingprofilen, 3D Druckteilen sowie Weissmetall Gussteilen erstellt. Die Auslieferung des Wagens erfolgt mit KuPLIX und beidseitig montierten Kupplungshaken. Der Wagen verfügt über 2 kugelgelagerte V-Speichen Räder. Eine 3-Punkte Lagerung sorgt für sicheren Lauf, auch bei unebener Gleislage. Die Farbgebung des aufgearbeiteten Originals ist noch nicht bekannt, die Farbgebung und Beschriftung des Modells wird nach Bekanntgabe dem Vorbild nachempfunden. Auf Wunsch ist auch eine individuelle Beschriftung möglich, beispielsweise als RhB Kkl oder als Wagen der DFB, passend zu der von Kiss angekündigten HG 3/4.
Der Wagen ist im Massstab 1:22.5 gebaut, womit er eine Länge über Pfuffer von ca. 333mm aufweist. Die Achsaufhängung ist, wie beim Original, ohne Drehgestelle ausgeführt, weshalb ein Mindestradius von 1195 (LGB R3) empfohlen wird. Der Wagen ist je nach Gleislage auch auf kleineren Radien fahrbar.

Bestellungen werden bis Ende August 2018 entgegengenommen, die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab Anfang Sommer 2019. Bestellen können Sie den Wagen per Mail an: wyss.stefan@rhbgartenbahn.ch.
Weitere Informationen finden sie auf der Homepage www.rhbgartenbahn.ch



Das Vorbild
Das Vorbild: Der Niederbordwagen M1200 wurde 1903 bei der RhB in Betrieb genommen. Über 100 Jahre und diverse Umnummerierungen später, sollte er im Herbst 2017 abgebrochen werden. Durch Zufall und Glück konnte der wertvolle historische Güterwagen der Rhätischen Bahn, vor dem Abbruch gerettet werden. Nun soll der Wagen von jungen Club 1889 Mitgliedern in freiwilligen Arbeit aufgearbeitet und in den Zustand, wie er von 1911-1970 unterwegs war, versetzt werden. Geplant ist, dass der Wagen im Verlauf des Jahres 2019 wieder fahrfähig ist und als M7070 in den historischen Zügen der RhB zum Einsatz kommt.