Oldtimerwagen der SBB von Liliput

Im Auftrag von Arwico, dem Schweizer Importeur, hat Liliput die Oldtimer-Personenwagen der SBB wieder aufgelegt. Die Form ist bekannt, neu ist die Lackierung in „Tannengrün“, die silbernen Dächer sowie die Beschriftung und Nummerierung der Wagen. Die Modelle werden in zwei Vierer-Sets angeboten.

Set L330505 besteht aus:
L330505-1, Personenwagen 2. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. B³ 3062, III
L330505-2, Personenwagen 3. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. C² 9705, III
L330505-3, Personenwagen 3. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. C³ 8721, III
L330505-4, Gepäckwagen  SBB-CFF Betr.-Nr. F²17121, Ep. III

Set L330506 besteht aus:
L330505-1, Personenwagen 2. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. B² 3339, III
L330505-2, Personenwagen 3. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. C² 9762, III
L330505-3, Personenwagen 3. Klasse SBB-CFF Betr.-Nr. C³ 9018, III
L330505-4, Gepäckwagen  SBB-CFF Betr.-Nr. F³18220, Ep. III

Die Wagen sind weitgehend aus Kunststoff gefertigt, ebenso die feinen Dachstützen und die Geländer. Lediglich die Handläufe zu den Plattformen bestehen aus Messingdraht. Die HO-Modelle verfügen über die bekannt guten, leichten Rolleigenschaften. Die Kupplungsdeichseln sind kulissengeführt. Die Kupplungen lassen sich, dank Normsteckaufnahmen, leicht gegen Kurzkupplungsköpfe austauschen.

Erhältlich im Schweizer Fachhandel