Elektrolokomotive Re 4/4 der Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn von Roco

Das Vorbild der Modellumsetzung der Lok Nr. 185 „Lalden“ gehört zu der Bauserie von 9 Lokomotiven, die ab 1974 von der SLM an die BLS ausgeliefert wurde (Ablieferungsdatum 26.05.1975). Die ebenfalls demnächst zur Auslieferung kommende Lok Nr. 174 „Frutigen“ gehört dagegen zu der bereist 1972 ebenfalls von SLM produzierten Serie von 3 Maschinen (Ablieferungsdatum 30.11.1972). Beide Maschinen gehören aber schon zu der sogenannten „langen“ Ausführung mit einer LüP des Vorbildes von 15.470 mm.

Aktuell auf dem Weg zu den Händlern sind folgende Modelle:
Art.-Nr.: 73780 – Elektrolokomotive Re 4/4 185, BLS, DC, Schnittstelle PluX22, Epoche V
Art.-Nr.: 73781 – Elektrolokomotive Re 4/4 185, BLS, DCC mit Sound, Epoche V
Art.-Nr.: 79781 – Elektrolokomotive Re 4/4 185, BLS, für das Mittelleitersystem mit Decoder und Sound, Epoche V

Voraussichtlich ab Ende Januar 2019 sind auch folgende Modelle lieferbar:
Art.-Nr.: 73818 – Elektrolokomotive Re 4/4 174, BLS, DC, Epoche IV – V
Art.-Nr.: 73819 – Elektrolokomotive Re 4/4 174, BLS, DCC mit Sound, Epoche V
Art.-Nr.: 79819 – Elektrolokomotive Re 4/4 174, BLS, für das Mittelleitersystem mit Decoder u. Sound, Epoche IV – V

Die Modelle verfügen über einen fünfpoligen Motor mit Schwungmasse. Der Antrieb erfolgt bei den DC-Versionen auf alle vier Radsätze, wobei die beiden äußeren Achsen jeweils mit Haftreifen ausgestattet sind. Bei den Modell-Varianten für das Mittelleitersystem sind drei Achsen angetrieben. Auch hier sind die jeweils äußeren Achsen der Drehgestelle mit Haftreifen ausgerüstet.
Die Spitzenbeleuchtung ist mit LEDs ausgeführt und bildet den Schweizer Lichtwechsel nach.
Gehäuse und die Drehgestell-Blenden sind präzise graviert. Die Speichen-Radsätze sind sehr fein nachgebildet.
Der Blick auf das Dach zeigt einen feinen Scherenstromabnehmer und einen mit Ätz-Teilen und feinsten Leitungen ausgeführten „Dachgarten“.
Durch die, passgenau eingesetzten, Maschinenraumfenster ist eine farbig gestaltete Nachbildung der Maschineraumeinrichtung zu erkennen.
Insgesamt ein gelungenes Modell, das wir uns noch genauer ansehen werden.

Erhältlich im Fachhandel